Portrait

Rebekka Ettlin

Kant. appr. Naturärztin
Jahrgang 1979

Angebot
Daoistische Akupunktur
Chinesische Astro – Medizin
Pflanzenheilkunde
Ganzheitliche Ernährungsberatung

Sprachen: Deutsch, Englisch, Hebräisch

Ausbildungen und beruflicher Werdegang
Therapeutin in der Gemeinschaftspraxis Amanita, Basel (seit 2016)
Therapeutin in der Schmerzklinik, Basel (2014 – 2016)
Therapeutin im Therapiezentrum der Akademie für Naturheilkunde ANHK, Basel (2013 – 2014)
Dozentin für TCM, Akupunktur an der ANHK, Basel (seit 2012)
Dozentin für Pflanzenheilkunde (seit 2009)
Therapeutin in eigener Praxis, Gemeinschaftspraxis, Kliniken & NGO,
Tel Aviv, Israel (2006 – 2013)
Div. Praktikumsstellen als Akupunkteurin im In- und Ausland (2005 – 2008)
Vollzeitstudium zur Naturärztin mit Schwerpunkt TCM, Akupunktur an der ANHK, Basel (2001 – 2005)

Fachweiterbildungen
Bazi – Chinesische Astrologie (in Weiterbildung seit 2017)
Jährlich diverse Weiterbildungen zu verschiedenen Aspekten der Akupunktur (2013 – heute)
Einjährige Weiterbildung „Akupunktur in der Kinderheilkunde“ (2012)
Aku-Silk (Farbmeridiantherapie nach chinesischen und antroposophischen Gesichtspunkten), „Ella Center“, Tel Aviv, Israel (2011)
Anderthalbjährige Weiterbildung „Vergleichende Studien von westlicher & östlicher Medizin“, „Ella Center“, Tel Aviv, Israel (2010 – 2011)
Einjährige Weiterbildung in daoistischer Akupunktur
„Himmelsstämme & Erdenzweige“, „Ella Center“, Tel Aviv, Israel (2008 – 2009)

Ich freue mich, Sie auf Ihrem individuellen Weg zu grösserer Harmonie und Gesundheit zu begleiten.